Liebe Freunde! Hier ein paar aktuelle News über das Racing Team sieggraben:


 

2021


 

Nächster Termin:

Rallycross Greinbach

12. und 13. Juni 2021


Kart TROPHY

PS Racing Center Greinbach, 03.06.2021

 

Erneuter 3. Platz für Luki und Kevin beim zweiten Rennen der Kart Trophy im PS Racing Center Greinbach. Derzeit sieht es für die beiden in der Gesamtwertung sehr gut aus. 
Auch Andreas, Luki, Maurice und Pascal konnten im zweiten Rennen am Nachmittag den 4. Platz ergattern. Natürlich hat sich auch unsere Damenmannschaft sehr gut geschlagen und erreichte am Vormittag Platz 7. 
Wir freuen uns schon auf das nächste Rennen am 11.09.2021.


Geländeslalom

Csapod (HU), 30.05.2021

 

Andreas nutzte das Rennen in Ungarn um seinen neuen Boliden zu testen. Auf einer super Strecke unweit von Sopron wurde ein Rennen ähnlich unserem Geländeslalom in Sieggraben veranstaltet.
Leider musste Andreas das Rennen auf Grund von technischem Gebrechen aufgeben.


Kart TROPHY

PS Racing Center Greinbach, 01.05.2021

 

Leider fand heuer unser heimisches Rennen erneut auf Grund von Corona nicht am 01. Mai statt, weshalb wir als kleine Alternative und um unseren Renndurst zu stillen an der Kart Trophy im PS Racing Center Greinbach teilnehmen.

3 Teams mit insgesamt 9 Fahrerinnen und Fahrern nahmen von unserem Verein an der Veranstaltung teil und konnten sich über den gesamten Tag sehr gut gegen die Konkurrenz durchschlagen. 
Am Ende erreichten Kevin und Luki mit ihrem 2er-Team Platz 3.



 

2020


ROAC

PS Racing Center Greinbach, 01.11.2020

 

Pascal Kutrowatz und Johann Weidinger folgten am 01. November der Einladung zum Race of Austrian Champions ins PS Racing Center Greinbach. 
Bei einem 1 gegen 1 Battle schafften es beide ins Halbfinale und konnten sich jeweils den 4. Platz in ihren Klassen sichern.


9-Stunden-Rennen

Grafenbach, 17.10.2020

 

Mit 2 Teams bei insgesamt 18 startenden Teams nahmen wir als Racing Team Sieggraben am 17. Oktober am 9-Stunden-Rennen in Grafenbach teil. 

Unsere 9 Fahrer kämpften in diesen 9 Stunden um jeden gefahrenen Kilometer. Für das Team "Racing Team Sieggraben" war leider bereits nach 2 Stunden und 50 Kilometer später auf Grund eines gerissenen Tankes Schluss. 

Das Team "Monkey" holte sich mit 263 gefahrenen Kilometern in ihrem Suzuki Baleno - trotz eines spektakulären Überschlags durch Luki mit anschließendem Kühlertausch - den Sieg.


Slalom

ÖM PS Racing Center Greinbach, 03.10.2020

Nach seinem Debüt bei der Doppelveranstaltung vom 05. und 06. September im PS Racing Center Greinbach ging Pascal auch am 03. Oktober bei der Slalom ÖM an den Start. 

Mit seiner neu gewonnenen Erfahrung erzielte er den 9. Platz in der Division II Sport bis 1600 ccm bei einem Starterfeld von 13 Fahrern.


Slalom

ÖM PS Racing Center Greinbach, 06.09.2020

Das erste Rennen nach diversen Rallycross-Veranstaltungen fand als Slalom ÖM im PS Racing Center Greinbach statt.

Dort feierte unser Pascal mit Bravour sein Debüt in seinem VW Polo in der Division II Sport bis 1600 ccm. Das Rennen diente für ihn vor allem zur Sammlung von ersten Erfahrungen bei Großveranstaltungen, um Fahrwerk sowie Reifendruck auf die äußerlichen Gegebenheiten abzustimmen.


Rallycross

Staatsmeisterschaft Greinbach, 23.08.2020

Der letzte Staatsmeisterschaftslauf im Rallycross dieses Jahr fand am 23.08.2020  im PS Racing Center Greinbach statt. 
Trotz der derzeitigen Situation in Österreich war das Starterfeld für diesen Lauf reich bestückt. Auch Zuseher durften sich an den Motorengeräuschen und Rad-an-Rad-Kämpfen erfreuen. Mitten in diesem Spektakel: Unser Johann, welcher um den Titel des Vizestaatsmeisters in der Klasse Supertouringcars +2000 ccm kämpfte.

Im Semifinale kam erschreckender Weise noch ein Turboschaden hinzu, den seine Mechaniker-Crew jedoch in einer sagenhaften Stunde, rechtzeitig für den Finallauf, reparieren konnte.

Wir gratulieren Johann herzlichst zum wohl verdienten Titel des Vizestaatsmeisters 2020!


Kart Trophy

PS Racing Center Greinbach, 15.08.2020

Also mit dieser Tagesentwicklung hatte wohl niemand gerechnet bzw. wäre es einigen höchstwahrscheinlich lieber gewesen, dass es nicht so gekommen wäre.

Tja, aber nichts desto trotz es war ein spaßiges Erlebnis, als es auf einmal anfing wie aus Eimern zu schütten und die Strecke zu einer reinen Schlitterpartie wurde.

Unsere 3 Teams kämpften sich durch die Wassermassen und sind nun eindeutig um eine Erfahrung reicher:

 

Karts + Regen = Badehose oder Bikini


Rallycross

Staatsmeisterschaft Fuglau, 09.08.2020

Die Rennstrecke in Fuglau verzückt seine Besucher mit einem kleinen Sprung, welcher die Standhaftigkeit der einzelnen Fahrzeuge etwas unter Beweis stellt.

Johann dürfte bei seinem letzten Rennen in Greinbach Blut geleckt haben...

Er belegte auch bei dieser Doppelveranstaltung 2 x den 3. Platz und das trotz eines Turboschadens. 

 


Rallycross

Staatsmeisterschaft Greinbach, 19.07.2020

Endlich wieder ein bisschen Rennfeeling schnuppern...

Nach einer langen Durststrecke durften wir am 18. und 19. Juli 2020 das erste Mal seit langem wieder auf einer Rennstrecke sein - und das gleich bei einer Doppelveranstaltung mit 2 Staatsmeisterschaftsläufen im PS Racing Center Greinbach.

Unser Johann hatte aber in dieser langen Wartezeit nichts verlernt.

Beide Renntage schaffte er es auf Treppchen und holte sich somit 2 x den 3. Platz in der Klasse Supertouringcars + 2000 ccm.


Kart Trophy

PS Racing Center Greinbach, 11.06.2020

Dieses Jahr ist von Veranstaltungsabsagen im Motorsportbereich geplagt. Was macht man also um den Renndurst zu stillen? - Man nimmt an einem Kart Rennen teil.

Mit 3 Teams (1 Damenteam und 2 Herrenteams) - also insgesamt 12 Fahrern und Fahrerinnen stellten wir uns der Herausforderung und konnten nach 4 Stunden Fahrtzeit im Renntempo die Plätze 4, 7 und 9 erreichen.



 

2019


9-Stunden-Rennen

Grafenbach, 09.11.2019

Ein bisschen Spaß muss ein :-)

Nachdem das letzte mehrstündige Rennen so viel Freude bereitete, nahmen erneut mehrere unserer Fahrer und Freunde am 9-Stunden-Rennen in Grafenbach teil.

Am Morgen wurde noch mit 2 Fahrzeugen gestartet, doch leider schieden Christoph, Marianne, René, Kevin und Tamara bereits nach den ersten Runden mit einem Kupplungsdefekt aus.

Markus und Pascal schafften mit ihrem Team das Rennen bis zum Schluss zu bestreiten, auch dank sehr kreativer Reparaturmethoden.


Geländeslalom

Sieggraben, 26.10.2019

Aller guter Dinge sind zwei...

Also zumindest was den Geländeslalom in Sieggraben betrifft. Nach Monaten des Wartens konnten all jene, die bereits auch am 01. Mai am Geländeslalom des 1. BMV Sieggrabens teilnahmen, erneut ihr Können auf der Strecke unter Beweis stellen.
Nachdem Alexandra Lang und Lea Praunseis im Mai das Rennen leider nicht beenden konnten, haben sie sich kurzerhand entschlossen einen Mazda in ihre Obhut aufzunehmen, ihn etwas pink einzufärben und damit am Rennen teilzunehmen.

Mit Erfolg! Alex konnte in der Damenklasse den dritten Platz bei knapp 10 Starterinnen ergattern.


Autocross

Staatsmeisterschaft Hollabrunn, 20.10.2019

Am Staatsmeisterschaftslauf in Hollabrunn waren wir auch endlich wieder mal zu Dritt vertreten.

Andreas Schuh, René Senft und Christoph Wager ließen sich den Spaß nicht nehmen und bestritten erfolgreich dieses Rennen.


Autocross

Staatsmeisterschaft Meiselding, 18.08.2019

Zwei Wochen nach dem sehr nassen Rennen in Oberrakitsch nahmen Andreas Schuh und Kevin Wager am Staatsmeisterschaftslauf in Meiselding teil.

Dort herrschten die normalerweise von Oberrakitsch gewohnten heißen Sommertemperaturen. Die weitläufige Strecke bot den Fahrern die Möglichkeit ihre Fahrzeuge an die Grenzen zu bringen.

Kevin musste an diesem Tag leider feststellen, dass die Kühlung für seinen Golf nicht ausreichend war.


Autocross

Staatsmeisterschaft Oberrakitsch, 03.08.2019

Ein Nightrace der besonderen Art findet jährlich in Oberrakitsch statt. Normalerweise wird man am Tag des Rennens mit glühender Hitze und gefühlten Temperaturen um die 60 Grad empfangen.
Dieses Jahr überraschte das Wetter mit Regenschauern aus Eimern und einem fast schon unter Wasser stehendem Fahrerlager. Der gewaltige Regenerguss machte das Rennen für unsere Fahrer Andreas Schuh und Kevin Wager zur Herausforderung.


Geländeslalom

Sieggraben, 01.05.2019

Alle Jahre wieder führt uns unser Weg an die heimische Strecke. Die beiden jährlichen Termine am 01.05. und am 26.10. lassen wir uns eindeutig nicht entgehen.

Erneut mit zahlreichen Fahrern aus unserem Verein vertreten, durften wir sich erneut über zahlreiche Pokale aus den verschiedensten Wertungsklassen freuen.

In der Damenklasse wären wir ebenfalls wieder mit 3 Fahrerinnen am Start gewesen, doch leider konnten 2 unserer Damen das Rennen nicht bis zum Schluss bestreiten.